southpark

South-Park-Spiel verzögert sich bis 2017

Der beliebte amerikanische Animationsfilm, South Park, ist jetzt in seiner 20. Staffel und weiterhin sehr beliebt. Aber die Show überraschte alle im Jahr 2014, als „Der Stab der Wahrheit“ mit sehr positiven Bewertungen veröffentlicht wurde. Durch den durchschlagenden Erfolg dieses Spiels sind Fans aufgeregter als je zuvor wegen des neuesten South Park-Titels, aber es sieht so aus, als ob sie noch ein bisschen länger warten werden müssen.

Wenn man sich die Geschichte von South Park und Videospiele ansieht, sollten Fans nur froh sein, dass sie qualitativ hochwertige Titel veröffentlichen. Frühe Versuche, die unflätigen Charaktere in Videospielkonsolen zu bringen, liefen schlecht. Da war ein schrecklicher Ego-Shooter im Jahr 1999, der geradezu bizarre Koch Luv Shack im selben Jahr und ein nicht erinnerungswürdiger Rennfahrer im Mario-Kart-Stil. Angesichts des Rekords der Serie waren die Spieler ziemlich besorgt, als sie hörten, dass es ein auf ihr basierendes RPG geben würde. Das Publikum war noch überraschter, als das Spiel nicht nur gut war, sondern tatsächlich eines der besten Spiele des Jahres 2014.

So wie „Stab der Wahrheit“ direkt in die Serie eingebunden war, wird auch das neueste Spiel ein Ableger aus der Geschichte der Show sein. South-Park-Anhängern wurde in der zweiten Folge der 13. Staffel zuerst Cartmans Superheld-Alter-Ego, der Coon, vorgestellt. Aber es war erst mehr als ein Jahr später, dass South Park sein eigenes Superheldenuniversum großzügig erweiterte, als es das Super-Team Coon and Friends während der 14. Staffel gründete. Dieses Super-Team wurde zur Grundlage des neuesten Spiels, „Die rektakuläre Zerreißprobe“, das die Popularität des Marvel-Kinouniversums parodieren wird (und im Besonderen Captain America: Bürgerkrieg). Ähnlich wie die Show als Prequel zu „Stab der Wahrheit“ agierte, hoffen wir, dass Coon and Friends später in dieser Staffel im Vorfeld des neuen Spiels zurückkommen werden.

Ein Gameplay-Trailer wurde von IGN veröffentlicht und das Spiel scheint auf das aufgebaut zu haben, was ursprünglich an „Stab der Wahrheit“ so viel Spaß gemacht hat. „Die rektakuläre Zerreißprobe“ wird 12 verschiedene Superhelden-Klassen umfassen, weit mehr als die vier, die von „Stab der Wahrheit“ angeboten wurden. Während es immer noch Turn-basiertes Gameplay verwendet, ist es komplexer als die traditionelle Mechanik im RPG-Stil seines Vorgängers. Das Kampfsystem funktioniert jetzt auf einem Gitter, wo Spieler sich auf Feinde durch Quadrate zubewegen und dann angreifen, ähnlich wie bei einem Strategiespiel wie Final Fantasy Tactics.

Eifrige Fans hatten gehofft, das Spiel vor der Ferienzeit zu haben, aber PC-Games hat berichtet, dass sich das Spiel verzögert. Es sieht aus, als ob es frühestens Anfang 2017 sein wird, wenn „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ veröffentlicht wird.

Es gibt andere Möglichkeiten für South Park-Fans, um sich in der Zwischenzeit zu unterhalten. Für den Anfang ist die 20. Staffel der Show gut unterwegs und verspottet derzeit das lächerliche Präsidentschaftsrennen in den Vereinigten Staaten. Es gibt auch ein lockeres Slot-Spiel online, wie von Casino Source erwähnt wird, wo Fans mit ihren Lieblingscharakteren spielen können, um die Zeit des Wartens zu überbrücken, bis der neueste Konsolentitel endlich veröffentlicht wird. Und es folgt einer langen Reihe ähnlicher Popkultur-artiger Spiele, mit jedem, von Spider-Man zu Hitman, der seinen eigenen Slot bekommt.

Während es definitiv enttäuschend ist, dass das Spiel verschoben wurde, kann die Wartezeit sich letztlich lohnen. Wenn „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ nur halb so viel Spaß wie „Der Stab der Wahrheit“ ist, dann werden die Fans auf jeden Fall einer Belohnung entgegen gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*